Guenter Gentsch

Günter Gentsch

... geboren 1941 in Altenburg, ist Schriftsteller, Herausgeber und Übersetzer.
Er studierte von 1960 bis 1965 an der Universität Leipzig und belegte dort die Fächer Anglistik/Amerikanistik und Nordistik. Bis 1990 war er dann in der Verlagswelt zuerst als Lektor im Insel-Verlag, darauf als Leiter des Westeuropa- und Amerikalektorats in der Verlagsgruppe Kiepenheuer tätig. In diese Zeit fiel auch seine Promotion (1981). Nach dem Engagement in der Friedlichen Revolution von 1989 war sein Wirken als Referatsleiter für Kultur im Regierungspräsidium Leipzig auf den Erhalt und die Umgestaltung der Kulturlandschaft der Region Leipzig ausgerichtet. Bereits in der Zeit vor 1989 wartete er als Autor, Übersetzer, Nachdichter und Herausgeber mit literarischen Veröffentlichungen auf, so u.a. mit dem Essay „Faulkner zwischen Schwarz und Weiß", der Übertragung von Erzählungen August Strindbergs (zus. mit Dietlind Gentsch), den Herausgaben von zweisprachigen Anthologien mit Lyrik von Robert Frost, Wystan Hugh Auden und Ezra Pound wie auch einer dreibändigen Edgar-Allan-Poe-Edition.
Seit 2001 widmet er sich freischaffend verstärkt dem schriftstellerischen Metier. Er gehört seit 1991 dem VS an. Erzählung, Biografie, Essay und Herausgaben sind die von Günter Gentsch in jüngerer Zeit bestellten literarischen Felder.

Veröffentlichungen (zuletzt):
  • Edgar Allan Poe: Ausgewählte Werke in drei Bänden. Herausgabe mit Essay und Nachdichtung. Leipzig 1989, Frankfurt a.M. 1990
  • Roulette des Lebens. Die ungewöhnlichen Wege der Lady Mary Montagu. Literarische Biografie. Königstein i. T. 2007
  • Die Verlockung des Spiegels. Erzählungen. Mit 14 Illustrationen von Karl-Georg Hirsch. Leipzig 2010
  • Im Zwielicht der Dämmerung. Novelle. Leipzig 2012
  • Vom Wollhandelskontor zur Verlagsresidenz. Aus dem erstaunlichen Leben des Friedrich Arnold Brockhaus. Literarisches Verlegerporträt. Leipzig 2015

 

Dr. Günter Gentsch

Ludwig-Beck-Straße 12

04157 Leipzig

Tel.: 0341-9116921

E-Mail: guenter.gentsch@web.de

·

zu mediafon21. Leipziger Literarischer HerbstKulturamtKulturstiftung des Freistaates SachsenLeipziger BuchmesseLiteraturhaus LeipzigSächsischer LiteraturratBörsenvereinBooklookerDeutsche Nationalbibliothek

zu mediafon21. Leipziger Literarischer HerbstKulturamtKulturstiftung des Freistaates SachsenLeipziger BuchmesseLiteraturhaus LeipzigSächsischer LiteraturratBörsenvereinBooklookerDeutsche Nationalbibliothek

nach oben